Forschung und Publikationen

Rödel, D. (2003): Neueinrichtung von Niederwald im westlichen Teutoburger Wald.
Fachhochschule Osnabrück 2003

Rödel, D. (2003): Wiesenversuch im Großen Steinbruch, Lengerich (Westf.),
1996 2003 Heumulchsaat auf verschiedenen Standorten. - Fachhochschule Osnabrück 2003

Rödel, D. (2005): Forschungsprojekt Oberbodenverlagerung
zur Erhaltung von Diasporen und Entwicklung von Kalk-Halbtrockenrasen im Steinbruch Lengerich, Kreis Steinfurt – Dauerflächenbeobachtung - : Fachhochschule Osnabrück 2005

Rödel, D. (2006): Niederwaldnutzung im westlichen Teutoburger Wald 
Entwicklungen in den Untersuchungsgebieten „Hohne1“ und „Hohne 2“, Hohner Berge, Kreis Steinfurt, von 2002 bis 2006. Vegetationskundliche Erfolgskontrolle. Fachhochschule Osnabrück 2006

Rödel, D. (2007): Niederwaldnutzung im westlichen Teutoburger Wald
Entwicklungen im Untersuchungsgebiet „Intruper Berg“, Kreis Steinfurt, von 2003 bis 2006. Vegetationskundliche Erfolgskontrolle. Fachhochschule Osnabrück 2007

Schniederbernd, M. (2010): Niederwaldnutzung im westlichen Teutoburger Wald
Zwischenbericht zur vegetationskundlichen Erfolgskontrolle - Bericht 2010

Jedrzejek, B. (2011): Einfluss der Beweidung auf Kalkmagerrasen und ihre Arten in Steinbrüchen des Teutoburger Waldes. Dokumentation der Dauerflächen-Ersterfassung 2011. - Institut für Landschaftsökologie. Universität Münster

Brinkert, A., Gilhaus, K. & F. Velbert (2013): Einfluss der Beweidung auf Kalkmagerrasen und ihre Arten in Steinbrüchen des Teutoburger Waldes. Dokumentation Dauerflächen-Wiederholungserfassung im Jahr 2013. - WWU Münster. Institut für Landschaftsökologie

Frings, P. (2014): Vegetation der Kalksümpfe und Magerrasen in stillgelegten Steinbrüchen des Teutoburger Waldes mit Ausblick auf ihre Entwicklungsmöglichkeiten. - Westfälische Wilhelms-Universität Münster. Institut für Landschaftsökologie, Bachelorarbeit (unveröff.), 42 S.

Rupprecht, D. (2015): Projekt: Einfluss der Beweidung auf Kalkmagerrasen und ihre Arten in Steinbrüchen des Teutoburger Waldes. Dokumentation Dauerflächen-Wiederholungserfassung 2015. - WWU Münster. Institut für Landschaftsökologie.

Rupprecht, D. (2017): Einfluss der Beweidung auf Kalkmagerrasen und ihre Arten in Steinbrüchen des Teutoburger Waldes. Wiederholungserfassung 2017. - Institut für Landschaftsökologie. Westf. Wilhelms-Universität Münster

Ruschkowski, J. (2017): Tagfalter und Widderchen in aufgelassenen Steinbrüchen im Raum Lengerich. Artenspektrum über 38 Jahre. Bericht zum Forschungsprojekt. - WWU Münster. Institut für Landschaftsökologie, 66 S.

Interessengemeinschaft Teutoburger Wald e.V.
Lienener Str. 89
49525 Lengerich

E-Mail: info©ig-teuto.de
Amtsgericht Tecklenburg – Register-Nr. 582 

Verantwortlich für den Inhalt der Seiten ist der Vorstand der Interessengemeinschaft Teutoburger Wald e.V. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.