IG-Teuto Logo
Interessengemeinschaft Teutoburger Wald e.V.

Schafbeweidung

Mehr als 500 Bentheimer Landschafe ziehen seit 2001 über Magerrasen, Extensivweiden, Streuobstwiesen und durch die Steinbrüche des nördlichen Teutoburger Waldes.

Das Arbeitsgebiet für unsere Bentheimer Landschafe erstreckt sich über 20 km von Brochterbeck im Westen über Lengerich und Tecklenburg  bis nach Lienen, unweit der Landesgrenze zu Niedersachsen.



Die Beweidung sichert die Pflege einer historisch bedeutsamen Kulturlandschaft mit ihrer einzigartigen Flora und Fauna. Finanziert wird unser Projekt durch Beweidungsverträge, Grünlandprämien und den Verkauf von Schafprodukten (Der ANTL-Laden).

 

Hören Sie hier die Schafherde!